Rufen Sie uns an: 030 - 754 847 42
Lesezirkel
  • Anzahl :  
    Preis inkl. MWST:  

Lesebox in der Presse

Lesebox in der Presse

"In Berlin hat sich 2009 das Unternehmen „Lesebox“ mit dem Anspruch gegründet, das Lesezirkel-Prinzip zu entstauben."

Der Tagesspiegel hat sich das Prinzip „Lesezirkel“ näher angeschaut und einen spannenden Artikel über den aktuellen Stand und die Zukunft von gedruckten Magazinen geschrieben. 

Hier geht es zum Artikel auf tagesspiegel.de

Auf die Magazine fertig los!

Auf die Magazine fertig los!

Auf die Magazine fertig los!

Wer kennt es nicht: Die Magazine und Zeitschriften stapeln sich mal wieder bis zur Decke oder liegen einfach überall rum. Man weiß einfach nicht, was man mit ihnen anfangen soll. Aber zum Wegwerfen sind sie dann doch zu schön. Wenn euch diese Sätze bekannt vorkommen, seid ihr hier genau richtig! Wir stellen euch 4 Möglichkeiten vor, die nicht viel Geld und Geschick benötigen. Das bekommt wirklich jeder hin! Genauere Anleitungen könnt ihr Schritt für Schritt auf der Lesebox Seite nachlesen.

 

 

Dieses DIY stiehlt garantiert jedem die Show!

Diese Idee eignet sich vor allem für ungebrauchte Zeitungen und Magazine, die sich überall in der Wohnung stapeln. Hierfür braucht ihr nur 4 Materialen, welche ihr ganz leicht in jedem Baumarkt finden könnt ohne euer Budget zu sprengen. Das Ganze sieht nicht nur echt stylisch aus, sondern eignet sich auch hervorragend zur übersichtlichen Aufbewahrung euer Zeitschriften. Ein echter Eyecatcher für Arztpraxen, Cafes und Friseure.

Hier gehts zum DIY


 

Noch nicht grün genug? 

Für alle, die den ästhetischen Wert ihrer Magazine zu schätzen wissen ist diese Variante perfekt!

Das Beste: Ihr braucht lediglich Kleiderbügel!  Diese Nachricht lässt bestimmt die Herzen der Umweltliebhaber um einiges höher schlagen, denn so könnt ihr gleichzeitig eure alten Kleiderbügel wiederverwerten und habt sogenannten „zero waste“. Es sieht also nicht nur gut aus, sondern ist zugleich umweltfreundlich.

Hier gehts zum DIY

 

Nimm deine Magazine an die Seile

Für die, die es lieber edel und chic halten: Dieses DIY verschönert jede kahle Wand und lässt sie extravagant aussehen. Dabei bringt ihr eure Lieblingsmagazine einfach an die Wand an und befestigt sie mit einer Holzkugel. Diese könnt ihr individuell gestalten und nach Belieben anmalen, ansprühen oder bekleben. Ihr peppt somit eure Wohnung auf und könnt sowohl eure Wände als auch euer Interior durch dieses DIY verschönern.

Hier gehts zum DIY

 

Leuchten eure 4 Wände schon im Kupfertrend?

Schluss mit dem Kauf von überteuerten Designerlampen: Mit dieser Variante könnt ihr euch eure Lampe ganz easy selbst basteln und dabei noch erheblich viel Geld sparen. Alles was ihr braucht sind ein Kupferrohr, Verbindungsstücke, eine Glühbirne und eine Lampenfassung. Wenn euch das Kupfer zu langweilig wird, könnt ihr es ganz einfach mit einer anderen Farbe anstreichen. Auch die Farbe des Lichtes könnt ihr ganz nach eurem Geschmack anpassen.

Hier gehts zum DIY 



Haben euch unsere Ideen gefallen? Dann schaut doch mal auf unseren Social Media Kanälen, wie zb. Instagram oder Facebook vorbei! Wir posten regelmäßig Inspirationen rund um das Thema Magazine. Wir freuen uns schon auf euch!

 

DIY Kupferlampe unter 30€

DIY Kupferlampe unter 30€

DIY Kupferlampe unter 30€

Was gibt es gemütlicheres als einen entspannten Abend auf der Couch mit einer guten Auswahl an Magazinen und schummrigen Licht, gerade hell genug, dass man ohne Runzelaugen lesen kann? Wenig! 

Deine einfache Lieferung

Kostenlose Lieferung

100% flexibles Abbonement

Bis zu 50% sparen

Sichere Bezahlung

Kontakt Details

LESEBOX GmbH
Egelingzeile 6, 12103 Berlin
Telefon 030 75484742
Fax 030 75484844
E-Mail kontakt@lesebox.com

Newsletter Anmeldung

 
Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

AGB & Impressum